PKV Leistungsabrechnung

PKV Leistungsabrechnung Formulare

Das unten aufgeführten PKV Leistungsabrechnung Formular dient dazu, die vom Versicherungsnehmer im voraus gezahlten Leistungen von seiner PKV erstattet zu bekommen.

Sind Sie zufrieden mit den Beiträgen und den Leistungen Ihrer PKV?

Wenn nicht, prüfen Sie, ob sich ein Wechsel für Sie lohnt. Bei einem PKV-Wechsel verlieren Sie bei Alttarifen Beitragsrückstellungen, erhalten aber eine hohe Tippgeberprovision (in der Regel 5 bis 6 Monatsbeiträge). Nach dem Wechsel profitieren Sie von einer hohen Beitragsstabilität und oftmals einer besseren Leistung, um auch im Alter noch leistungsstark und bezahlbar versichert zu sein.

Was zahlen Sie monatlich für Ihre Kinder? Wie Sie mindestens 20% Beitrag mit einem Top-Kindertarif sparen  können, sehen Sie hier.
Tarife für KinderDie besten Tarife kompaktSeite ansehen

PKV Leistungsabrechnung Formular

Leider habe sich bei uns einige Gesellschaften darüber beschwert, das wir die Formulare so leicht zugänglich gemacht hatten. Aus datenschutzrechtlichen Gründen müssten wir diese entfernen.

Für folgende Gesellschaften können Sie bei uns formlos das Antragsformular beantragen.

  • PKV Kündigungsschreiben (Word)

  • Allianz Krankenvericherung Ablauf App „Allianz Rechnungen“  (App Store)

  • ARAG Krankenversicherung
  • AXA Krankenversicherung
  • Barmenia Versicherungen
  • Bayerische Beamten Versicherung
  • PKV Leistungsabrechnung Formular CENTRAL Krankenversicherung
  • Concordia Krankenversicherung
  • Formular Continentale
  • DBV Deutsche Beamten-Versicherung
  • Deutscher Ring Krankenversicherungsverein
  • DKV Deutsche Krankenversicherung
  • Gothaer Krankenversicherung
  • Hallesche Krankenversicherung
  • PKV Leistungsabrechnung Hanse Merkur
  • Mannheimer Krankenversicherung
  • Nürnberger Krankenversicherung
  • R u V Krankenversicherung
  • UKV Krankenversicherung
  • UNION Krankenversicherung
  • Württembergische Krankenversicherung
  • Victoria KrankenversicherungPKV - Vergleich  online - anonym - kostenlos 

     

Wie deklariere ich meine Kosten?

Um einen richtigen Prozess für die Kostenerstattung zu haben, benötigt man ein  bestimmtes PKV Leistungsabrechnung Formulare der einzelnen Gesellschaften. Speichern Sie sich bitte das zugehörige PKV Leistungsabrechnung Formular aus der obigen Zusammenstellung ab und drucken es bitte aus.

Anschließend nummerieren Sie die Belege mit einer kleinen fortlaufenden Zahl, um die Zuordnung für den PKV-Sachbearbeiter einfacher zu machen.

Aus bürokratischen Gründen wird von den Versichern gewünscht immer mindestens einen bestimmten minimalen Rechnungsbetrag einzureichen, um den Aufwand zu vermindern.

Prüfen Sie immer, ob die Selbstbeteiligung bereits erreicht ist, um nicht eine Beitragsrückerstattung zu gefährden.

Welche Belege müssen auf einem PKV Leistungsabrechnung Formular erfasst werden?

Schicken Sie immer die Originalbelege dem Versicherer zu. Nur die Originalrechnungen sind vom Versicherer für eine PKV Leistungsabrechnung gegenüber dem Finanzamt bei der Steuererklärung bindend. Das Duplikat der Rechnung ist für Ihre Unterlagen. Bitte bewahren sie diese auf, da Sie ggf. auf diese zurückgreifen müssen, falls ein Originalbeleg verloren geht.

Sorgen Sie immer dafür, dass Sie immer alle Rechnungen im Duplikat haben. Machen Sie notfalls selbst  eine Kopie. Es kann auch dazu kommen, dass Rechnungen nicht akzeptiert werden, die dann ggf. bei Ihnen zumindest noch in der Steuererklärung erfasst werden können. Nicht anerkannte Belege werden in der Regel mir Begründung zurückgewiesen.

Mittlerweile gehen immer mehr Krankenversicherer dazu über, dass man auch eingescannte Rechnungen zusammen mit dem PKV Leistungsabrechnung Formular akzeptiert. Das vereinfacht die Dokumentation und erspart das Porto. Dadurch, dass die Unterlagen digital vorliegen, kann auch nichts verloren gehen.

Wenn es sich bei einer besonders hohen Rechnung zu Verzögerungen kommt, zahlen Sie diese NICHT im voraus. Diese Rechnungen werden in der Regel genau durch die PKV Leistungsabrechnung geprüft und es kommt zu Rückfragen. Bitte versuchen Sie das Zahlungsziel mit der Rechnungsstelle zu verlängern, bis die Prüfung abgeschlossen ist. Wichtig ist, dass Sie solche Rechnungen umgehend einreichen und bei der Versicherung beantragen diese vorrangig zu bearbeiten. Bei stationären Krankenhausaufenthalten rechnet das Krankenhaus normalerweise direkt mit der PKV ab, wenn eine Versicherungskarte vorgelegt wird. Nur die nicht abrechnungsfähigen Kosten, wie z.B. ein Einzelzimmer oder eine Chefarztbehandlung werden dann in Rechnung gestellt, wenn die nicht im Tarif abgedeckt sind.

Tipp:
Wenn Sie keinen Scanner haben, nehmen Sie Ihr Smartphone. Es gibt mittlerweile mehrere Apps für Aneroid und iPhone, wo man die Belege einfach fotografiert und als pdf Datei abspeichert. Geeignete Apps für ein Archivieren und zur Belegerstellung sind: CamScanner, Genius Scan, TurboScan, ScannerPro, Prizmo, TinyScan.