Kostenloser Rechtsbeistand bei Leistungsanträgen

Service für comVERSO Kunden – Profis, die für Sie das Maximum erreichen

Kostenloser Rechtsbeistand bei Leistungsanträgen

Leider gibt es im Leben Situationen, wo man professionellen Rat und einen starken Partner braucht. Spezialisierte professionelle Anwälte kämpfen für ihr Recht und erreichen Top-Ergebnisse bei gerichtlichen Streitigkeiten. Insbesondere bei Streitigkeiten mit Versicherungen geht es häufig um sehr viel Geld und es wird hart gekämpft,

Um solche Fälle erst gar nicht entstehen zu lassen, müssen Leistungsanträge vom Versicherter sauber gestellt werden, dass diese rechtlich einwandfrei sind.

Wissen Sie worauf es beim Leistungsantrag kommt?
Für die Wirth Rechtssanwälte  ist das tägliches Brot – Wirth Rechtsanwälte sind Spezialisten für Versicherungs-, Bank- und Kapitalmarktrecht und gewerblichen Rechtsschutz.

Wir bieten unseren Kunden einen Leistungsantragsservice für eine PKV-Voll ab einer Schadenshöhe von 10.000 € an. Um von dieser Hilfe profitieren zu können, ist es Voraussetzung, dass der entsprechende Vertrag über comVERSO eingereicht wurde oder – im Falle von übertragenen Verträgen – mindestens ein Jahr im Bestand von comVERSO  bei dem Maklerpool FondsFinanz geführt wurde und noch geführt wird.

Kostenloser Service bei Leistungsanträgen – Abauf

Wer kann Wirth-Rechtsanwälte kontaktieren?

Vermittler und Kunde.
Der Erstkontakt kann gerne durch den Vermittler hergestellt werden. Wirth-Rechtsanwälte setzt sich dann mit dem Kunden in Verbindung und übernimmt die weitere Betreuung. Zwingend erforderlich ist aber, dass der Kunde mit der Weitergabe seiner Daten an Wirth Rechtsanwälte einverstanden ist. Der Kunde kann sich aber auch direkt mit Wirth Rechtsanwälte in Verbindung setzen.

Was versteht man unter „erster Leistungsantrag“?

Mit „erster Leistungsantrag“ ist die erste schriftliche Schadenmeldung an den Versicherer gemeint.  Wirth-Rechtsanwälte berät den Kunden beim Ausfüllen dieses Formulars und dabei, welche Unterlagen beizufügen sind und/ oder, ob die vorliegenden Belege ausreichen.

Wie weit geht die Beratung von Wirth-Rechtsanwälte?

Ziel des Leistungsservice ist es, dass der Leistungsantrag vollständig und kompetent so aufbereitet ist, dass die Versicherungsgesellschaft darüber ohne weitere Nachfrage entscheiden kann. Die Beratung beginnt in dem Moment, in dem der Kunde einen Versicherungsfall hat und Hilfe beim Ausfüllen des Leistungsantrages/ der Schadenmeldung benötigt. Die Beratung endet, wenn der Kunden den mit Unterstützung von Wirth-Rechtsanwälte ausgefüllten Leistungsantrag bei seinem Versicherer eingereicht hat.

Wie muss man sich den Ablauf des Leistungsservice vorstellen?

Nach dem ersten Kontakt erhält der Kunde von Wirth-Rechtsanwälte eine ausführliche Email in der die benötigten Unterlagen bezeichnet werden und der Kunde Vorabinformation zum Ausfüllen des Leistungsantrages erhält.

Den so aufbereiteten Leistungsantrag prüft dann Wirth-Rechtsanwälte und berät den Kunden dahingehend, ob noch weitere Informationen oder Ergänzungen aufgenommen werden müssen oder bspw. weitere (aussagekräftigere) Arztberichte eingeholten werden sollten. Die ersten Erfahrungen zeigen, dass diese Beratung auch telefonisch umfassend und kompetent erfolgen kann.

Entstehen mir oder meinem Kunden Kosten?

Für den Leistungsservice entstehen keine Kosten. Es handelt sich um eine Serviceleistung.

Sollte es allerdings nach der Einreichung des Leistungsantrages Streit mit dem Versicherer kommen und die Beauftragung eines Fachanwalts für Versicherungsrecht erforderlich werden, entstehen weitere Kosten, die dann von Ihren Kunden, also unserem Mandanten, getragen werden müssen. Die Kanzlei Wirth-Rechtsanwälte rechnet Versicherungsstreitigkeiten üblicherweise nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) ab. Diese so abgerechnete Vergütung wird dann auch von einer ggf. bestehenden Rechtsschutzversicherung erstattet. Selbstverständlich wird die Kanzlei Wirth-Rechtsanwälte ohne das Einverständnis Ihres Kunden nicht tätig, sondern spricht eine weitere kostenpflichtige Tätigkeit dann in allen Einzelheiten ab.

Ist das Leistungsversprechen an meine Betreuung und an den Vertrag bei comVERSO gebunden?

Das Leistungsversprechen ist grundsätzlich daran gebunden, dass der entsprechende Vertrag über comVERSO mit dem Maklerpool Fonds Finanz,, eingereicht wurde oder – im Falle von übertragenen Verträgen – mindestens ein Jahr in unserem Bestand geführt wurde und noch geführt wird. Bitte beachten Sie, dass der Leistungsservice für eine provate Krankenversicherung ab einer Schadenshöhe von 10.000 € angeboten werden kann.

Tippgeberprovision

Tippgeberprovision für einen Private Krankenversicherung Online Bonus: Für jeden erfolgreich abgeschlossenen PKV Vertrag bezahlen wir Ihnen 75% der Abschlussprovision als Online-Bonus.
 Ablauf und Registrierung.

Beratung – Kontakt

Telefon_comVERSOTelefonberatung zum Kindertarif:
0221 / 941 966 82
oder per E-Mail an: service@comverso.de.

PKV Tarife für Neugeborene 2017

versich-
erbar ab
Gesellschaft
Tarif
Stat.- Arztwahl
ZB/ZE/KO
mtl. Beitrag /
Selbstbeteiligung
ab
Geburt
Hallesche
PRIMO.Bonus Z +
2 Bett-Primär
100/75/75
144,47 €
keine
1.
Monat
Barmenia
einsA prima1plus
2 Bett-Primär
100/80/80
135,49 €
150 €
ab
Geburt
Hanse Merkur
KVT500, PSV
1 Bett-Freie
100/80/80
154,30
keine
1.
Monat
Barmenia
einsA expert1+
1 Bett-Freie
100/90/90
186,01 €
150 €
ab
Geburt
Gothaer
MediStart 1 Bonus
Mehrbett-Primär
100/70/70
120,78 €
keine