PKV Jugendtarif

Private Krankenversicherung Jugendtarif

PKV Jugendtarif BietragserhöhungViele Eltern werden überrascht angeschrieben, dass die Kosten für den bisherigen Private Krankenverischeurung Jugendtarif sich auf einmal stark erhöht haben. Die Steigerungen liegen je nach Gesellschaft zwischen 0%  und 20%.

Der Grund für die Erhöhung ist eine geänderte Einstufung nach dem Alter der Jugendlichen. Ob diese auch mit einer Erhöhung der Ausgaben für Krankheiten daher geht, ist nicht nachvollziehbar, allerdings werden statistisch die 15- bis 65-jährigen zusammengefasst.

Es ist daher zu empfehlen sich die Tarife vor einem Alterssprung zu überprüfen, ob es ggf. günstigere oder bessere Tarife gibt, als den bestehenden. Es ist auch nunmehr das Alter gekommen, wo man auch direkt zu einem Facharzt gehen möchte, als immer über zuerst zu einen Primärarzt zu gehen. Weiterhin sind Überlegungen für eine Sehhilfe oder Lazik in eine Auswahl mit einzubeziehen.

PKV Alterssprünge bei Jugendlichen

Alterssprünge definieren bis zu welchem Alter ein Tarif gültig ist. Nach Überschreiten der Alterssprunggrenze erfolgt eine Erhöhung des Beitrages.

Versicherung Kinderalleinversicherung Alterssprünge
Allianz ja, ab 3. Lebensjahr 16 / 21
ARAG ja 16 / 21
AXA ja, ab 16. Lebensjahr 15 / 20
Barmenia ja 14 /21
BBKK ja, tarifabhängig 15 / 20
DKV ja, tarifabhängig 15 / 20
Gothaer ja 16 / 20
Hallesche ja, ab Geburt 16 / 21
Hanse Merkur Ja, ab Geburt 15 / 20
Inter Ja, ab 13. Lebensmonat 16 / 20
Münchner Verein ja 16 / 21
Nürnberger Ja, ab Geburt  zum 01. des Folgemonats nach Antragsstellung 15 / 16-20 / 21
R+V ja, ab 7. Lebensjahr 16
Signal Ja, ab 4. Lebensjahr 15 / 20
Union ja, tarifabhängig 15 / 20

Tipp zum Jahressprungwechsel / Alterssprüngen in der PKV:

Es lohnt sich immer langfristig zu planen. Primär sind immer die Leistungen entscheidend. Wenn aber zwei Tarife in die engere Auswahl kommen, kann man ggf. mehrere Hundert Euro sparen, wenn man den günstigen Tarif für Kinder noch ein Jahr länger nutzen kann. Bedenken Sie z.B, das die Schulausbildung bis zum Abitur aber auch eine Realschule im Regelfall das 16. Lebensjahr überschreitet.

Wer erhöht wie viel?

Die Erhöhungen sind abhängig von den Tarifen und müssen individuell im PKV-Rechner überprüft werden

Eine Gesellschaft, die Erhöhungen ca. 15% oder mehr mit dem PKV Jugenttarif Alterssprung hat, ist leider die Signal Iduna. Andere Gesellschaften, wie eine HanseMerkur liegt bei ca. 5% Erhöhung und auch einer Inter sind die Erhöhungen vernachlässigbar. Im Jahr 2017 ist es sogar so, dass der Beitrag bei Jugendlichen leicht unter dem von Kindern liegt bzw. lag. Das zeigt, dass es eher eine politische Beitragserhöhung ist, um sich an das Niveau von jungen Erwachsenen anzupassen,

Es

Tippgeberprovision

Tippgeberprovision für einen Private Krankenversicherung Online Bonus: Für jeden erfolgreich abgeschlossenen PKV Vertrag bezahlen wir Ihnen 75% der Abschlussprovision als Online-Bonus.
 Ablauf und Registrierung.

Beratung – Kontakt

Telefon_comVERSOTelefonberatung zum Kindertarif:
0221 / 941 966 82
oder per E-Mail an: service@comverso.de.

PKV Tarife vor dem Alterssprung sind günstig

PKV Tarife für Kinder in 2019

versich-
erbar
Gesellschaft
Tarif
Stat.- Arztwahl
ZB/ZE/KO
mtl. Beitrag /
Selbstbeteiligung
13.
Monat
Inter
QMP 600 U
1 Bett-Freie
100/90/90
143,46 €
600 €
49.
Monat
Deutscher Ring
Esprit
2 Bett-Frei
100/80/80
129,66 €
225 €
49.
Monat
Signal
Komfort-PLUS 1
2-Bett.-Freie
100/80/80
144,31 €
SB 240 €
49.
Monat
Signal
EXKLUSIV-PLUS 0
1 Bett-Freie
100/90/90
164,97 €
keine
49.
Monat
Signal
KOMFORT 1
2 Bett-Primär
100/90/80
95,12 €
240 €