Elterngeld Steuerklasse wechseln Frist

Frist: Wechsel­antrag 7 Monate vor Beginn des Mutter­schutzes

Elterngeld Steuerklasse wechseln Frist

Das Elterngeld ist eine staatliche Transferleistung, um die finanziellen Einbußen im ersten Jahr für die Eltern nicht zu hoch werden zu lassen. Bleibt ein Elternteil zu Hause, würde ein Gehalt fehlen, wenn es das Elterngeld nicht gebe.

Man unterscheidet zwischen

  • Elterngeld (Basiselterngeld)
  • Elterngeld plus

Das Basiselterngeld wird maximal 14 Monate gezahlt und dieser Zeitraum kann zwischen den Eltern verteilt werden, wobei die Grenzwerte von mindestens 2 Monate und höchstens 12 Monate je Elternteil eingehalten werden müssen. Ausnahme: Bei Alleinerziehenden können 14 Monate genommen werden.

Elterngeld Plus ist eine Unterstützung, wenn Eltern früher in geringerem Umfang arbeiten gehen möchten. Der Zeitraum für die Zahlung des Elterngeldes verlängert sich dann bis auf 28 Monate, die Zahlbeiträge des Elterngeldes halbieren sich.

Tipp: Falls der arbeitende Elternteil in der PKV versichert ist und der andere Elternteil vorher in der GKV pflichtversichert war, kann das Elterngeld Plus den Zeitraum für die kostenfreie gesetzliche Krankenversicherung verlängern. Nicht immer läuft alles nach Plan, die angebotene Stelle passt nicht mehr, das Kind benötigt eine längere Betreuung durch die Mutter oder die Mutter möchte gerne noch länger zu Hause beim Kind bleiben, in all diesen Fällen ist das weitere Jahr oder besser die 14 Monate eine kostenfreie Zeit in der GKV.

PKV Tarife für Neugeborene 2019

versich-
erbar ab
Gesellschaft
Tarif
Stat.- Arztwahl
ZB/ZE/KO
mtl. Beitrag /
Selbstbeteiligung
ab
Geburt
Hallesche
PRIMO.Bonus Z +
2 Bett-Primär
100/75/75
144,47 €
keine
1.
Monat
Barmenia
einsA prima1plus
2 Bett-Primär
100/80/80
144,55 €
150 €
ab
Geburt
Hanse Merkur
KVT500, PSV
1 Bett-Freie
100/80/80
154,30
keine
1.
Monat
Barmenia
einsA expert1+
1 Bett-Freie
100/90/90
196,78 €
150 €
ab
Geburt
Gothaer
MediStart 1 Bonus
Mehrbett-Primär
100/70/70
120,78 €
keine

Kann man wirklich Steuern sparen beim Elterngeld?

Das Elterngeld unterliegt dem Progressionsvorbehalt. Das bedeutet es führt zu einem höheren Einkommen, wenn zusammen veranlagt wird.

Aber: der Anspruch auf das Elterngeld ist abhängig vom durchschnittlichen Nettoeinkommen der letzten 12 Monate berechnet. Das Nettoeinkommen ist umso höher, je weniger Steuern Sie zahlen.

Tipp: Sobald Sie eine Schwangerschaft planen, spätestens, wenn die Schwangerschaft bekannt ist, wechseln Sie in die Steuerklasse 3!

Der andere Elternteil zahlt dann zwar einen höheren Steuersatz, durch die steuerliche gemeinsame Veranlagung wird dieser Nachteil über die nächste Steuererklärung wieder verrechnet. Im Ergebnis hat die Familie etwas mehr Geld durch das höhere Elterngeld in der Steuerklasse 3.

Arbeitgeberzuschuss zur PKV und PPV (mtl.)

Versicherung / Jahr20182019
Private Krankenversicherung323,03 €353,93 €
Pflegepflichtversicherung 56,42 €64,66 €

Grenzwerte BBG und JAEG (jährlich)

Sozialversicherung / Jahr20182019
Beitragsbemessungsgrenze53.100 €54.450 €
Versicherungspflichtgrenze59.400 €60.750 €

Kostenloser Rechtsbeistand

kostenloser Rechtsschutzversicherung PKV KindertarifAuch im Ernstfall können Sie sich auf uns verlassen! Als Kunde von comVERSO erhalten Sie einen kostenlosen Rechtsbeistand unserer Spezialisten für ihren ersten Leistungsantrag bei einer PKV-Vollversicherung. Voraussetzung ist eine Schadenshöhe von über 10.000 €.

PKV Beitragserhöhung zum 01.01.2020

Kündigungsrecht besteht 2 Monaten nach Erhalt der Änderungsmitteilung! (PKV-Kündigungsformular).PKV Kündigung bei Beitragserhöhung zum 01.01.2020:  Viele PKVs erhöhen die Beiträge zum 01.01.2020. Bei der DKV, ARAG, AXA, Barmenia, LKH, Signal Iduna und Gothaer sind Beitragsüberprüfungen bereits angekündigt. Das Recht zur Kündigung besteht 2 Monaten nach Erhalt der Änderungsmitteilung! (PKV-Kündigungsformular).

Tippgeberprovision

Tippgeberprovision für einen Private Krankenversicherung Online Bonus: Für jeden PKV Vertragsabschluss bezahlen wir 75% der Abschlussprovision als Online-BonusAblauf und Registrierung.

Beratung – Kontakt

Telefon_comVERSOTelefonberatung zum Kindertarif:
0221 / 941 966 82
oder per E-Mail an: service@comverso.de.